So wertvoll,  und so falsch verstanden: Der Begriff Selbstfürsorge und das zugehörige Selbstmitgefühl. Ähnlich wie Gesundheit finden echte Selbstfürsorge nicht nur auf körperlicher, sondern ebenso auf psychischer (emotional, kognitiver) und geistiger Ebene statt, und bildet die Vorraussetzung für Gesundheit. Vielfach ist ein "Nichtfürsichsorgen" auf emotionaler Ebene Ursache für Müdigkeit, Erschöpfung, bis Hin zum Burn-Out. Und Nein - Selbstfürsorge ist nicht Egoismus, und Selbstmitgefühl macht uns nicht zu Weicheiern - vielmehr wird dadurch echter Selbstwert entwickelt.